Sportturnier Flensburg

 

Am Samstag den 21. Mai findet nach langer Pandemiepause wieder ein Rock'n'Roll  Einzel Wettkampf in Form eines Sportturniers statt.

 

Hintergrund Sportturnier
Das einfache Sportturnier stellt im Rock'n'Roll eine kleine Besonderheit dar.
Es ist als ein lokales Angebot konzipiert um Sportler an den Wettkampf heranzuführen und ihnen ein gutes Training unter Turnierbedingungen zu ermöglichen, ohne dabei durch ganz Deutschland fahren zu müssen. Das Turnierumfeld wird dabei minimal gehalten um Aufwand und Kosten im Verein zu reduzieren.
 
Paare ohne Startmarke ( Breitensport ), sowie Turnierpaare mit gültiger Startmarke aber unfertigem Akrobaikprogramm bzw. Choreo sind herzlich eigeladen, teilzunehmen. Es ist in Ordnung wenn ein Trainer während des Vortrags eine Sicherheitsstellung auf der Fläche übernimmt.
Gewertet wird nach den offiziellen DRBV Richtlinien, d.h Paare die eine Akrobatik nicht zeigen, eine zu kurze Tanzzeit haben oder der Trainer im Vorttrag aktiv eingreift, erhalten entsprechend wenier Punkte. Es herrscht kein Trikotzwang.
 
Für die Aufbauklassen Schüler-1 / Schüler-2 / Schüler & Junioren wird das Turnier im Mehrkampfmodus ausgetragen. Zusätzlich zur tänzerischen Darbeitung geht das Ergebnis aus zwei weiteren Disziplinen mit in die Wertung ein. Das Verhltnis gestaltet sich wie folgt: 50% Tanz, 25% Disziplin 1, 25% Disziplin 2.
 
Die folgenden Disziplinen sind möglich und werden bei der Auschreibung mit angegeben:
  1. Tramploin ( Groß oder Minitramp )
  2. Bodenturnen
  3. Koordination
  4. Kondition

Für die Bewertung der einzelnen Disziplinen dürfen "geeignete Personen"  (GP) eingesetzt werden. Geeignet sind  z.B. Trainer, Tänzer mit llangjähriger Erfahrung oder Funktionäre die sich eine Bewertung zutrauen und sich mit den Reglemant des DRBV vertraut gemacht haben. Ziel ist es, neben den Sportlern auch Wertungsrichter an den Wettkampf heranzuführen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass GP die Reihenfolge der Platzierung richtig einschätzen können, die vergebenen Punkte aber nur eine eingeschränkte Analyse für Trainer ermöglicht.

 

Das erste Mal
Wir als Flying Saucers führen ein Turnier in dieser Form das erste Mal durch. Es ist für einige Eltern, Trainer, Sportler und Wertungsrichter eine neue Erfahrung. Aus diesem Grund betrachte wir das Turnier als eine Art internen Workshop. Unser Ziel ist es ein solches Turnier zu einem festen Bestandteil der Saison zu machen um unsere Paare bestmöglich und mit überschaubaren Aufwand auf die Turniere vorzubereiten. Solltet Ihr am Turniertag etwas feststellen was euch gut gefallen hat oder verbessert werden kann schickt uns im Anschluss an die Veranstaltung gerne eine Email an sportwart@flyingsaucers.de. 
 
So kann es aussehen
Bilder sagen bekanntlich mehr als tausend Worte. Andere Vereine haben ein solches Turnier bereits durchgeführt und daraus ein kleines Video gemacht. Guckt es euch gerne an um einen ersten Eindruck zu bekommen.
 
 
Infos zum Sportturnier
Ausrichter: RRC Flying Saucers Flensburg e.V
Datum: Samstag, 21. Mai 2022
Startklassen: S1, S2, S, J, C, B, A
Meldeschluss: 10. Mai 2022 (AktivenPORTAL des DRBV)
Ort: Sporthalle Bildungszentrum am Sandberg
Schulze-Delitzsch-Str. 2 - 24943 Flensburg
Eintritt: frei
 

Wir erheben keine Startgebühr für das Turnier und haben auch kein Catering in der Sporthalle. Diese Art der Sportturniere soll dazu dienen den Sportlern eine Trainingsmöglichkeit unter Turnierbedingungen zu ermöglichen und ist daher auf die Sportler ausgerichtet. Die Sportler entscheiden dabei auch selber, ob sie in Turnierkleidung oder Trainingskleidung tanzen möchten. 

 

Vor Ort werdet ihr ein Groß- und Minitrampolin vorfinden und wir geben den Sportlern die evtl. noch kein Großtrampolin genutzt haben Zeit sich auszuprobieren. Für den Turnerischen Bereich haben wir einen Turnläufer liegen.

 

Bei Ankunft bitte einfach in die Halle kommen und bei der Turnierleitung (Stefan Parzentny) melden, damit die Startlisten u.U, angepasst werden können. Beim Tanz planen wir mit 2 TWR und 2 AWR. Hier bestünde noch die Möglichkeit für die anderen Vereine oder Interessierte sich einzubringen. Schreibt mir einfach zurück, wenn ihr diese Möglichkeit nutzen wollt. Zur Absprache und Vorstellung der Personen haben wir zu Beginn des Turniers um 10:45 Uhr eine kleine Besprechung in der Zeitplan aufgenommen. Solltet ihr werten wollen, benötigt ihr nur ein Tablett oder Laptop.

 

 
Zeit:
Beginn Aufbau: 10:00 Uhr
Besprechung WR: 10:45
Beginn: 11.30 Uhr
Ende 14.00 Uhr
 
Paare die keine Startmarke des DRBV haben ( Breitensport ) werden durch die Turnierleiteung manuell hinzugefügt und stehen nicht in der offiziellen Teilnehmerliste
 
Turnierleiter: Stefan Parzentny 
Mehrkampf: Trampolin ( Großrampolin & Mini Tramp) und Turnen
Turnen auf dem Bodenturnläufer
 
Das Turnier wurde vom DRBV genehmigt. Musik und Tanzfläche gemäß TSO. Weitere Informationen bei Stefan Parzentny
Tel: 01771988217 oder per Mail an sportwart@flyingsaucers.de
 
Die Parkplätze im direkten Umfeld der Halle sind begrenzt, da sie in einem Wohngebiet liegt. Also Zeit für die Parkplatzsuche einplanen.
Ein Notfalltelefon am Turniertag ist erreichbar unter 01771988217 (ohne Gewähr auf Gehör ,-) also im Zweifel auch eine SMS schreiben.
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rock 'n' Roll Club Flying Saucers Flensburg e.V.